Home    Sitemap    Kontakt    Lageplan
  Heimgarten BRUGG - Haus für Frauen
 
Heimgarten Brugg
Jurastrasse 5
5200 Brugg

Tel: 056 444 26 50
Fax: 056 444 26 57
PC 50-3600-9
E-Mail
Der Heimgarten Brugg bietet Frauen mit psychosozialen Schwierigkeiten Wohn-, Beschäftigungs- und geschützte Arbeitsplätze an.
Die Klientinnen beziehen eine IV-Rente, sind mind. 18-jährig und bleiben unter Umständen viele Jahre im Heimgarten Brugg. Für den wachsenden Bereich Tagesstruktur soll die Stelle Bereichsleitung neu aufgebaut werden. Die Tagesstruktur umfasst den Atelier- und den Hauswirtschaftsbereich. In beiden Bereichen bieten wir niederschwellige bis anspruchsvollere Beschäftigungs- und geschützte Arbeitsplätze für intern und extern wohnende Klientinnen an.

Dieses Inserat richtet sich an Interessierte, die neben der Leitungsfunktion auf Bereichsebene bereit sind, zu ca. 40% in einem Werkatelier in der Arbeitsanleitung und Betreuung tätig zu sein.

Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir:

Bereichsleitung Tagesstruktur 80%

Aufgabenbereiche:

Die Bereichsleitung Tagesstruktur führt und leitet die Hauswirtschaft und die Werkateliers. Sie ist Teil des Bereichsleitungsgremiums und wirkt bei der Weiterentwicklung des Heimgarten Brugg tatkräftig mit.

Im Bereich Hauswirtschaft führen Sie das Team der Arbeitsanleitenden und unterstützen diese in der agogischen Arbeit mit den Klientinnen der geschützten Arbeitsplätze. Zur Hauswirtschaft zählt die Küche, Hausdienst und die Lingerie. Neben den Dienstleistungen wie Kochen, Putzen und Wäsche besorgen für die Bewohnerinnen, übernimmt dieser Bereich die wichtige Aufgabe als geschützten Arbeitsort für rund 9 Frauen mit psychischen Beeinträchtigungen.

Im Bereich Werkatelier leiten Sie eines der Ateliers und sind in die direkte Anleitung und Betreuung unserer Klientinnen involviert und engagiert.
In den Ateliers mit 30 Beschäftigungs- und 6 geschützten Arbeitsplätzen werden die verschiedensten Gebrauchs- und Geschenkartikel hergestellt, welche in unserem Laden, dem WärchRych, verkauft werden. In der Funktion als Arbeitsanleiterin/Arbeitsanleiter bereiten Sie die Arbeiten vor, unterteilen diese in Teilschritte und begleiten die Klientinnen eng in deren Herstellung.

Anforderungsprofil:
Agogische Ausbildung ist Bedingung! Dazu Ausbildung im textilen Bereich (z.B. Bekleidungsgestalterin) oder als Handarbeitslehrerin erwünscht! Absolvierte Führungslehrgänge (Teamleitung/Bereichsleitung), Führungserfahrung und Erfahrung in der Begleitung und Betreuung von Menschen mit besonderem Betreuungsbedürfnis ist notwendig. Grosse Belastbarkeit, Flexibilität, soziale Kompetenz, kommunikative Fähigkeit, Einfühlsamkeit und Humor. Teamfrau oder Teammann und doch an selbstständiges Arbeiten gewohnt.

Wir bieten:
Anspruchsvolle Tätigkeit und aufgestelltes Fachteam.
Zeitgemässe Anstellungsbedingungen mit Weiterbildungsmöglichkeit.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, so senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Foto an

Heimgarten Brugg
Frau B. Vontobel
Jurastrasse 5
5200 Brugg

Weiterführende Informationen erhalten Sie über www.heimgarten-brugg.ch oder über ein Telefongespräch mit Frau B. Vontobel
056 444 26 51.