Home    Sitemap    Kontakt    Lageplan
  Heimgarten BRUGG - Haus für Frauen
 
Heimgarten Brugg
Jurastrasse 5
5200 Brugg

Tel: 056 444 26 50
Fax: 056 444 26 57
PC 50-3600-9
E-Mail

Geschichte

 
 
Der Heimgarten Brugg wurde 1975 als Schwester-Institution des Heimgarten Aarau erbaut. Das 1932 in Aarau eröffnete "Zufluchtshaus für Frauen" erfreute sich einer grossen Nachfrage, wodurch eine zweite Institution nötig wurde.

Wie bereits Anfang der dreissiger Jahre nahm die Evangelisch-Reformierte Landeskirche des Kantons Aargau dieses Bedürfnis wahr und eröffnete am 15. April 1975 das Haus an der Jurastrasse 5 in Brugg.

Seither fanden über 300 Frauen für einige Nächte, Wochen, Monate oder über vier Jahrzehnte ein zu Hause. Hier wurden und werden sie in der Alltagsbewältigung unterstützt und begleitet.

Wir unterstützen und begleiten so viel wie notwendig und so wenig wie möglich. Erarbeiten und/oder Erhalten von Selbstständigkeit und Selbstbestimmung, immer angepasst auf die jeweilige Situation und individuelle Ausstattung ist uns sehr wichtig.
 
 
 
 

Das Ideale anstreben, das Mögliche verwirklichen.